Nicci Haumann mit Stephan Brings

Ein Abend im Brauhaus mit Brings

Brauhaus Rock Brings Edition

Viel zu lange ist es her, dass a) ich in meinem liebsten Kölner Brauhaus war und b) einen Blogpost auf Have You Ever verfasst habe. Da war das Konzert von meinen Freunden von Brings der perfekte Anlass. An gleich zwei Abenden hintereinander trat die Band im Rahmen der Brauhaus Rock Reihe im Gaffel am Dom auf und am Dienstag den 04.04. war ich mit meiner Freundin Sally vor Ort.

Die Band brings im Gaffel am Dom Continue reading

NEW HORIZONS FESTIVAL #NHF17

Derzeit ist es mal wieder richtig kalt in Köln. Zumindest für unsere Verhältnisse. Die Temperatur liegt um den Gefrierpunkt und Gesichter sind in Jacke und Schal gehüllt.

Ich sitze mit meinem Tee am Schreibtisch, die Sonne kommt raus, blendet mich ein wenig und lässt mich gedanklich schon wieder Richtung Sommer schweben. Und siehe da – schon entdecke ich den ersten Festival Trailer. Einer, der meine Aufmerksamkeit gewonnen hat. Denn in diesem Jahr gibt es ein neues Festival im Land.

Der Nürburgring wird zum Playground von New Horizons. Ein elektronisches Festival das seine Besucher in eine ganz neue Welt entführt und auf eine spektakukäre musikalische Reise schickt. Und wenn man sich das Line Up anschaut, wird hier auch nicht zu viel versprochen. Wir sprechen hier von Acts wie Afrojack, Tiesto, Robin Schulz und vielen mehr! Und nein – es wird nicht nur EDM gespielt. Denn im Line Up befinden sich auch Musiker wie Chris Liebing oder Oliver Schories, die in den insgesamt 7 Areas des Festivals für Abwechslung sorgen werden. Wenn ich es richtig verstanden haben, bekommt man einen Token, der als Eintrittskarte dient? Schaut euch den Trailer selber an!

Die magische Reise dauert zwei Tage und drei Nächte (25.-26.08.2017) in denen getanzt wird und Freundschaften geschlossen werden.
Ich bin gespannt, was das New Horizons Festival abliefern wird.
Ich habe mir jedenfalls schon mal ein Kreuz im Kalender gemacht und versüße mir die kalten Wintertage bis dahin mit Karneval. 😉
Oder suche noch weitere Sommerhighlights raus…

 

UGLY SWEATER

Jetzt wird es UGLY!

Have You Ever been to … an Ugly Sweater Party?!

Letztes Jahr habe ich den Tag des Hässlichen Weihnachtspullovers verpasst. Eine Schande! Denn den Bildberichten meiner Freunde zufolge, war das eine extrem lustige Angelegenheit. Im Jahr 2016 wurde das Ganze zum Glück wiederholt und dieses Mal war ich mit von der Partie.

nicci-22-von-90_watermarked_1

Continue reading

November 2016

Mein November 2016

Yes – ich hatte im Oktober ausgesetzt. Es war einfach viel zu viel zu tun, was nicht mit diesem Blog zu tun hat und dementsprechend gab es keine Zusammenfassung der Ereignisse vor Halloween.
Nun ist der November rum und ich habe sensationell viel erlebt und gesehen. Vor allen Dingen war der Sessionsauftakt für den Karneval. <3

Continue reading

DAS WAR GROOVES UNITED !!!

Have You Ever Been to Grooves United ?!

Die Frage stellte ich euch bereits vor zwei Wochen, als ich euch das Konzept des Festivals vorstellte und Tickets für die Konzerte verloste. Nun ist das Grooves United Wochenende vorüber und ich habe an zwei Veranstaltungen teilnehmen können.
Zum einen habe ich beobachtet, wie Cat Ballou und Kasalla zusammen mit Salgueiro kölsche Lieder mit Samba Rhythmen ergänzt haben und professionelle Tänzerinnen dazu ihre schillernden Kostüme mit wildem Hüftschwung präsentierten.
Beim zweiten Streich durfte ich von Samba Rhythmen begleitet, brasilianische Küche testen und einen Abend erleben, wie man in den Straßen Rios wahrnehmen würde.

nicci-95-von-123
Continue reading

Wer ist eigentlich Björn Heuser

Have You Ever Seen – Björn Heuser ?!

Ich habe Herrn Heuser zum ersten Mal kennen gelernt als er mit seiner Gitarre in der Hand bei uns im Veedel in einer Kneipe stand und ein Mitsingkonzert gespielt hat. Vergangenen Oktober spielte er vor 12.000 Menschen in der Lanxess Arena – eine Entwicklung die keiner vorhersehen konnte und dem frisch gebackenen Vater immer noch unglaubwürdig erscheint.
Nach dem Sessionsauftakt, am 12.11., durfte ich ihn in seinem Arbeitsalltag begleiten und viel über den Menschen, „Björn Heuser“ lernen.

Continue reading

GROOVES UNITED FESTIVAL & GEWINNE TICKETS

Dass Musik Kulturen grenzübergreifend verbindet, ist nicht Neues. Und da der Kölner ebenfalls sehr gut darin ist multikulturelles zu vereinigen, findet im November das GROOVES UNITED Festival statt. Hier wird eine weitere Hochburg des Karnevals nach Köln geholt – nämlich Brasilien.

Stichwort Karneval – Stichwort Samba! Jetzt wo der 11.11. vor der Tür steht, liegt der Gedanke erst recht nahe, zwei zelebrierende Kulturen miteinander zu verbinden. Nicht zu selten haben sich kölsche Musiker an den Melodien und Klängen der Samba Rhythmen bedient und uns damit begeistert.
United Grooves bringt nun die Originale in die Domstadt, um an vier Tagen verschiedene Events brasilianische und deutsche Klänge zu verbinden.

Kölsch-Rock trifft Samba

Am 17.11. sind Cat Ballou und Kasalla am Start. Gemeinsam mit einer der berühmtesten Samba Schulen Brasiliens SALGUEIRO werden sie sich die Bühne im Theater am Tanzbrunnen teilen, um ihre Talente zu präsentieren. Uns erwartet hier eine besondere Performance, auf die sich die Jungs von Kasalla schon sehr freuen.
Von der ersten Anfrage an, waren wir von der Idee fasziniert – gerade weil es unsere musikalischen Grenze komplett sprengt. Diese Blicke über den Tellerrand sind für uns als Band, die 400 mal im Jahr spielt wichtig, um die Energie hochzuhalten. Die Möglichkeit mit einer der bekanntesten Samba-Schulen etwas auf die Bühne zu bringen, Songs in völlig neue Gewänder zu packen, ist enorm spannend.“ – so Kasalla.

gu_catballou
Das Ziel von Grooves United ist es, den Deutschen das Brasilianische nahe zu bringen. Deswegen wird hier, anders als bei einem regulären Konzert, die Bühne geteilt und die Musikstücke angepasst. #samba
Das dies ein aufregendes Ereignis ist, findet auch Kevin von Cat Ballou.
Ich freue mich tierisch auf den Austausch der zwei weltweit größten Karnevalskulturen.
Richtig! Denn wenn auch anders zelebriert, ist der von Farben und Energie geprägte Karneval in Rio jedem ein Begriff. Auch Dominik empfiehlt dieses Konzert der besonderen Art.
Ich bin sehr gespannt auf die Mischung von Samba und unserer Musik. Wir werden vor dem Konzert einige Male proben, damit wir etwas Tolles auf die Beine stellen können. Es wird sich auf jeden Fall lohnen, sich das Event anzuschauen.

gu_kasalla

Was ist eigentlich Pagode?

Da es bei den folgenden Tagen von Grooves United ebenfalls hauptsächlich musikalisch hergeht, wird man unumgänglich mit diesem Begriff konfrontiert. Es handelt sich um eine brasilianische Musikrichtung, welche einen schon beim Zuhören gedanklich in die Ferne schweifen lässt. Und wer könnte das besser präsentieren als waschechte Genre Superstars. Am 18.11.2016 treten Exaltasamba in der Flora auf. Das sind Superstars, die als Pioniere des Pagode gelten. Die Videos auf Youtube sagen Alles!
Samstags geht es dann in unserem Lieblings Sitzungssaal weiter. Dem Sartory! Nein es wird keine Sitzung auf brasilianisch geben, sondern ein weiteres Konzert.
Vorab möchte ich bemerken, dass der Samba in diesem Jahr 100 Jahre alt wird. Und weil der Kölner und der Südamerikaner gerne feiert, kommt Zeca Pagondinho angereist, um diesen Geburtstag zu ehren. Der Megastar hat bereits 15 Alben veröffentlicht und trat erst kürzlich bei der Eröffnung der Olympischen Sommerspiele auf. Wenn also jemand weiß, wie man sein Publikum im Rhythmus hält, dann Zeca!

mail-anhang-1

Schnabulieren auf Brasilianisch

Hierauf bin ich ganz besonders gespannt. Denn allein der Titel Samba Dinner ließ bei mir die Glocken läuten. Weil:
Samba & Dinner = Tanzen & Essen – PERFEKT! Zum Abschluss an die wilden Tanzkonzerte gibt es am Sonntag, den 20.11. in den Ballonihallen eine Art brasilianischen Abend. Hier werden zwei Bands einen Abend gestalten, wie man ihn so traditionell in Rio verbringen würde. Allemann an einem Tisch mit traditionellem Bohneneintopf und natürlich Samba. Hier wird auch Salgueiro, die auch mit Kasalla und Cat Ballou auftreten werden, den musikalischen Beitrag hinzufügen und wird dabei unterstützt von Roda Del Samba Do Alemao. Eine Berliner Truppe deren Leidenschaft dem Samba gilt, und diese gerne und erfolgreich teilt. Nachdem ich mir ein paar Videoclips angesehen habe, habe ich eine leise Ahnung, wie der Abend in Ehrenfeld ablaufen könnte. Darauf freue ich mich sehr!

Ihr seht also, dass sich am Rhein ein ganz besonderes Ereignis ankündigt. Gerade zur heutigen Zeit, halte ich solche Konzepte für besonders wichtig. Neues und Fremdes kennen lernen und mit dem Vertrauten verbinden. Und wenn ihr auch mal in die brasilianische Musikkultur schnuppern wollt, dann könnt ihr hier bei mir ein Kombiticket für ALLE DREI KONZERTE GEWINNEN! <- klicken zur Teilnahme!

Grooves United hat besondere Künstler und Locations für das Festival ausgewählt und ich bin wirklich sehr gespannt, ein Wochenende in eine andere Welt zu tauchen. Weitere Infos findet ihr auf der Homepage von Grooves United.