WATCHLIST

Eine Watchlist um etwas besser für unseren Planeten zu werden? Das ist bestimmt keine neue Idee und in meinen Augen trotzdem notwendig. Warum ich hier eine Notwendigkeit sehe ich erkläre ich gerne an dem Beispiel von “Seaspiracy”. In meinem Freundeskreis hörte ich leider zu oft Aussagen wie “Ich will gar nicht sehen, was ich da Esse.” oder “Trau ich mich gar nicht zu gucken.”, was ja schon suggeriert, dass das Unterbewusstsein bereits Alarm schlägt. Fast noch schlimmer finde ich die Personen, die sich so eine Dokumentation anschauen, vollkommen entsetzt sind und trotzdem NICHTS ändern oder versuchen Nischen zu finden, wo einfach keine sind.

Ich möchte hier erneut betonen, dass ich niemanden seine Lebensweise vorschreiben möchte und auch in meinem Lebensstil viel Luft nach oben ist. Das Einzige was mich ärgert, ist Ignoranz. Die Watchlist hier, werde ich demnach immer wieder updaten, für die die es interessiert.

Auch unbequemes lässt sich ganz bequem von der Couch aus lernen.

WHAT THE HEALTH
Ich gebe  zu, dass die “Go Vegan” Flagge hier etwas übertrieben geschwenkt wird. Trotzdem bekommt man hier einen Einblick was wir eigentlich essen. Vor allem Fleisch.

COWSPIRACY
Alles hat eine Lobby. So auch die internationale Fleischindustrie. In dieser Dokumentation wird nachgefragt und die Ergebnisse sind überraschend enttäuschend. Große Empfehlung!

SEASPIRACY
Das Pendant zu Cowspiracy nur eben in der Fischindustrie.

GAMECHANGERS
Ich liebs. Hier wird am Beispiel von Spitzensportlern gezeigt, wie gut fleischfreie Ernährung für die sportliche Leistung ist. Zudem wird der Mythos das die besten Proteine in Fleisch zu finden sind ebenfalls in Frage gestellt.

More to come!
Und wenn Ihr Empfehlungen diesbezüglich habt, helft mir gerne diese Liste zu erweitern.

Schreibe einen Kommentar