alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Alleine Reisen – Pauschalreise

Alleine reisen ist bestimmt nicht jedermanns Sache und auch bei dem Thema Pauschalreise dreht sich einigen der Magen um. Aber da mein innerlicher Schrei nach Erholung wirklich penetrant laut war und sich die Urlaubsplanung terminlich etwas kompliziert gestaltete, hatte ich den Entschluss gefasst alleine Richtung Sonne zu reisen.

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Das rundum sorglos Paket?

Es ist natürlich immer eine Frage des eigenen Bedarfs, für welche Art von Urlaub man sich entscheidet. Für mich war klar, dass ich nicht zu lange wegfahren wollte, dass ich keinen Bedarf nach großen Unternehmungen habe, nicht shoppen gehen möchte und mich um nichts kümmern möchte. 100 % faul sein. Zudem hatte ich dieses Jahr bereits schon einen Städte Tripp hinter mir und deswegen fiel meine Entscheidung auf einen Pauschal Urlaub. ALLES INKLUSIVE! Ich muss gestehen, dass ich mich bei der Buchung sehr schwer getan habe. Wohin soll es gehen? Was erwartet mich da? Vor allem hatte ich Sorge bezüglich einiger Geschichten aus dem Bekanntenkreis was “besoffene Hotelgäste”, “dreckige veraltete Hotelzimmer” und “unverträgliches Essen” anging. Aber wo kann man sich schon sicher sein, was einen wirklich erwartet? Die Bewertungen auf diversen Plattformen widersprechen sich häufig und sind häufig auch nicht sachlich. Wenn z.B. das Wetter nicht gut ist und man die Hotelanlage nur eingeschränkt nutzen kann, dann liegt dies ja nicht in der Schuld des Hotels. Und das einige Gäste die All inklusive Leistung vor allem zum Betrinken nutzen ebenfalls.

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Wie findet man die richtige Pauschalreise?

Ich bin den klassischen Weg über die gängigen Reise-Vergleichsportale gegangen. Die Filter hatte ich nicht nach Ländern sondern nach meinen Hotelansprüchen gesetzt. Was mir daraufhin angezeigt worden ist, habe ich dann erst mal kategorisch für mich gefiltert. z.B. wie ist das Wetter zum Reisezeitraum? War ich schon mal in dem Land? Welche Regionen sprechen mich an? Man sollte sich Zeit nehmen und die Beschreibungen der Hotels lesen und trotzdem einen Blick auf die Bewertungen werfen. Dort erhält man Infos zu dem Flughafentransfer, zu dem Animationsprogramm und zur Lage des Hotels. Und dann habe so ich so lange nach dem Ausschluss Verfahren gearbeitet, dass ich am Ende die Auswahl aus drei Hotelanlagen hatte. Damit habe ich mich auf die Lauer gelegt und die Entwicklung der Preise beobachtet. Eines morgens kamen dann die ganzen Last Minute Angebote rein und ich habe bei dem günstigsten Angebot zugeschlagen. Meine Reise ging in die Türkei nach Marmaris.

 

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Wie war meine Reise?

Ganz klar – Ziel erfüllt. Die Anlage lag in einer wunderschönen Gegend direkt am Meer. Am Strand (besser gesagt Terrasse) gab es kein Animationsprogramm und dementsprechend hatte ich meine Ruhe. Das Wetter war die ersten Tage wirklich perfekt und ich konnte am Morgen und am Abend meine Mahlzeiten mit einem tollen Ausblick auf die bergige und üppig bewachsene Landschaft am Meer genießen. Leider gab es an den letzten Tagen eine Sturmwarnung und der Beach wurde aus Sicherheitsgründen geschlossen. Um trotzdem Sonne zu tanken habe ich mich am Pool niedergelassen, wo die Musik lauter ist und regelmäßig Programm stattfand. Für 1-2 Tage okay. Ich habe diese Gelegenheit genutzt und habe der Stadt Marmaris einen Besuch abgestattet. Diese war fußläufig über eine langgezogene Strandpromenade erreichbar und bot neben einem Hafen, viele Bars und Möglichkeiten zum Shoppen. Ein wenig nervig waren die Besitzer der Gastronomiebetriebe und Einkaufsläden. Sie geben sich viel Mühe Gäste in Ihre Läden zu ziehen. Teilweise unangenehm penetrant. Mit ein wenig Arroganz und Ignoranz hat man das allerdings auch im Griff gehabt.

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Die Vor- und Nachteile?

Ein sehr großer Vorteil einer Pauschalreise ist definitiv, dass man sich kaum um etwas kümmern muss. Flüge und Transfers vor Ort sind im Normalfall inkludiert und man muss nichts selber organisieren. Das erspart viel Zeit. Bei einem All Inklusive Urlaub hat man zudem noch den Vorteil, dass man sich innerhalb des Hotels keine Gedanken um sein Taschengeld machen muss. Von morgens bis spät abends sind die Getränke inklusive (auch Bier <3 ) und auch alle Mahlzeiten waren abgedeckt. Nur für manche Aktivitäten werden Preise erhoben, wie z.B. Ausflüge oder Tauchen. Außerdem hat man alleine viel mehr Freiraum für Spontanität, was den Buchungszeitraum angeht. #lastminute
Ein Nachteil ist, dass man häufig sehr stark an seine Anlage gebunden ist, da viele Hotels abgelegener platziert sind. Das Abendessen hatte immer ein wenig Kantinen-Charakter, auch wenn das Restaurant sehr schön war. Denn pünktlich um 19 Uhr haben alle Hotelgäste Hunger und hauen sich an den einzelnen Futter Stationen die Teller (rand)voll. Das kann man allerdings vermeiden, indem man einfach etwas später Essen geht. ;). Die angebotenen Softdrinks haben mich stark an die Limos erinnert, die man auch in Fastfood Ketten serviert bekommt. Sirup-Mische… nicht so mein Fall. Aber das Bier war lecker und ich hatte auch kein Problem, für einen guten Drink mal einen kleinen Aufpreis zu bezahlen.

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Meine Empfehlung

Wenn du viel schlafen, lesen oder einfach mal Zeit zum Nachdenken brauchst, kann so eine All Inklusive Pauschalreise eine gute Idee sein. Und wer Angst hat, man könne sich einsam fühlen, wird in so einer Hotel Anlage kein Problem haben Anschluss zu finden. Immerhin wird viel Programm angeboten und man lernt schnell Leute kennen, mit denen man sich z.B. zum Abendessen verabreden kann. Natürlcih sollte man sich für die Buchung Zeit nehmen und ausreichend recherchieren. Man kann heutzutage für sehr kleines Geld in einen All Inklusive Urlaub reisen, jedoch bin ich mir mit allen meinen Bekannten einig: Je günstiger das Hotel, desto billiger die Gäste. Und das könnte die Pläne für einen Erholungsurlaub kreuzen.

Eure Nicci

alleine reisen, pauschalreise, türkei, turkey, marmaris, all inklusive, gopro, reisen, travel, reiseblog, ocean, meer, schwimmen

Zusatz: Alle Fotos habe ich selber erstellt und sollten Marken/Labels auf Bildern zu sehen sein, so resultiert dies aus einem Zufall und nicht aufgrund von Zusammenarbeiten.

 

Schreibe einen Kommentar