SNAPCHAT vs. INSTAGRAM STORIES

Was ist besser und wer macht das Rennen?

Es ist als Blogger heutzutage eh schon eine Challenge, auf jeder Plattform wie Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest und Co. stets auf dem neusten Stand zu bleiben und diese zu pflegen. Snapchat nutze ich seit ca. 2 Jahren und im Laufe der Zeit wurde die App immer beliebter. Meine Beiträge sind nur 24 Stunden online und danach werden sie automatisch gelöscht. Das gibt meinen Abonnenten die Möglichkeit mich zu Events und durch Alltagssituationen zu begleiten und über meine Aktivitäten, soweit ich sie teilen möchte, stets Up To Date zu sein. Erfolgreiche Influencer verdienen mit Snapchat mehr als nur ein Taschengeld und dementsprechend ist dieses Programm auch in den Marketingabteilungen von Unternehmen mehr und mehr Thema.

Jetzt kommt Instagram um die Ecke und präsentiert mit dem aktuellen Update „Instagram Stories“ das Pendant  Auch hier kann man seine Bilder und Videos 24 Stunden lang für andere User bereitstellen. Auf dem ersten Blick eine billige Nachmache von Snapchat mit weniger Funktionen. Aber was steckt wirklich dahinter und welche App ist für den User oder Influencer sinnvoller? Viele nutzen aktuell beides. Gerade die Nutzer, die längere Dialoge über ihren Tagesablauf posten, haben dadurch wesentlich mehr Aufwand. Nicht selten habe ich jetzt schon Clips gesehen in den gesagt wurde: „Ich habs zwar schon auf Snapchat erklärt, aber für euch hier jetzt nochmal. Gestern war ich…“
Meiner Meinung nach extrem nervig. Ich habe wirklich schon Struggle damit gehabt, welche App ich denn jetzt benutzen möchte, da ich nicht alles doppelt aufnehmen und kommentieren wollte. Und deswegen habe ich über die letzten Wochen ausgetestet, was wirklich Sinn macht.

nicci shooting 97 Kopie

Continue reading

20 Facts About Me

Nun,

seit ein paar Wochen kann man neben der Ice Bucket Challenge auch noch für „The 20 Facts about me“ nominiert werden. Bisher ist mir diese Geschichte nur auf Instagram begegnet. Da es mir aber zu lästig ist, über mein iPhone Zwanzig Fakten über mich zu formulieren – passiert das Ganze nun hier!

Ich danke Sonja (Sunnyprimrose auf Instagram) für die Nominierung. 🙂

1. Ich bin in Köln geboren, aufgewachsen und habe bisher in keiner anderen Stadt gelebt.
2. Meine Naturhaarfarbe ist hellbraun
3. Ich trage gerne Lippenstift (in allen Farben)
4. Ich finde Männer mit Piercings scheiße
5. Sushifreak
6. Mit den Füßen im Meer oder einem anderen Gewässer stehen ist der Knaller
7. Ich trinke oft zuviel Kaffee, obwohl ich davon Herzrasen bekomme.
8. Lange Strecken zu Fuß, sind für mich kein Problem
9. Ich kann kein Blut sehen
10. www.pizza.de ist eine unersetzliche Website
11. Von Horrofilmen bekomme ich Alpträume
12. Ich habe Höhenangst
13. Ich trinke (minimum) 1 Glas Wein bevor ich ein Flugzeug besteige
14. Scheuklappen denken, macht mich aggressiv
15. Ich kenne meine beste Freundin, seit dem ich mich in meine Kindheit zurück erinnern kann <3
16. Ich beherrsche keinen einzigen Funsport (auch kein Ski)
17. Fotze ist eines meiner Lieblingswörter
18. Ich trinke lieber Pils als Kölsch
19. Ich rede schneller als ich denken kann (in 2 Sprachen)
20. Ich besitze den schwarzen Gürtel in Tae Kwon Do