SCHNICK SCHNACK SCHLUCK

Das Schulhof Game für Erwachsene – Schnick Schnack Schluck!

Es ist Sonntag. Mein Wochenende begann bereits am Donnerstag in der Kölschbar. An diesem Abend habe ich ein ganz neues Veranstaltungskonzept kennen gelernt, welches jedem Kneipengänger zu 100 % zusagen sollte.

Wir alle haben früher in der großen Pause mal ums Nutellabrot, Sammelkarten oder den Hofdienst gezockt. Meistens via Münzwurf, Tic Tac Toe oder eben Schnick Schnack Schnuck. Bei diesem Format transformiert der Schulhof zu einer Kneipe, die Spieler sind 20 Jahre ältere Kölschtrinker und aus Schnuck wird Schluck.

DSC00656

Das Ganze funktioniert ungefähr so:

  • Am Einlass erhält man von einem Buchhalter, gegen einen ausgefüllten Teilnahmeschein, einen Umschlag mit 3.000 “Muccarones”. Das ist die Währung mit der gespielt wird. Kein Echtgeld Einsatz.
  • Man suche sich Gegenspieler um das klassische “Schere, Stein Papier”-Game (ohne Brunnen 😉 ) zu zocken. Egal ob an der Theke, vorm Klo oder mitten drin. Fordere heraus, setze, gewinne oder verliere. Und wenn du das Gefühl hast, deine Siege haben einen wettkampfstabilen Umschlag erzeugt, gibst du diesen beim “Kampfrichter” ab.
  • Aus den eingereichten Umschlägen werden, die 64 dicksten raus gezogen. Wenn dein Umschlag dabei ist, bist du im offiziellen Game angekommen. Sollte dies nicht der Fall sein, erhältst du deinen Umschlag inkl. Spielgeld wieder zurück.
    Warum? Weiter zocken! Oder zum ersteigern von tollen Sachen. Regelmäßig wurden Kränze von Gaffel Kölsch, eine Flasche Mexikölner oder sogar kleine Fässchen zur Auktion frei gegeben. Der Einsatz sind lediglich deine Muccarones. #winwin
    Natürlich kannst du dein Geld auch auf die World-Cup Teilnehmer setzen. Der Buchmacher und die Kampfrichter hatten ordentlich zu tun.
  • Das Turnier läuft dann nach dem klassischen “K.O. Verfahren”. Wer gewinnt, kommt in die nächste Runde.
  • Und wie das dann so ist, hat man am Ende des Abends einen Sieger.

DSC00499

DSC00622-001

DSC00588

Wir hatten einen super Abend. Wer hätte sich schon vorstellen können, dass man mit diesem Kinderspiel eine Horde Erwachsene unterhalten kann? Da wird gewettet, gecoached und gefiebert was das Zeug hält. Musikalisch werden die Teilnehmer von der Kölner Partylegende “Bleibtreuboy” von den Rhythmusgymnasten angefeuert und natürlich nehmen die Gewinner auch coole Preise mit nach Hause. Gaffel Kölsch und die Claudius Therme haben dafür ordentlich was in den Pott gehauen. Nur die nicht verballerten Muccarones solltet ihr vor dem Verlassen wieder abgeben.

DSC00716

Der nächste Stop des Welt-Cup Turniers ist am 28.04.2016 im “Kiez” in Köln. Und ich empfehle dringend, es mal zu versuchen. Man wird ziemlich schnell angefixt und es gibt sogenannte “Ställe”, die mit ihrem Team regelmäßig an den Wettkämpfen teilnehmen. Diese freuen sich über Nachwuchs Sportler 😉

DSC00513

Ein simples Konzept, eine Menge Spaß und schonend für den Geldbeutel. Benatzki und ich haben uns das Spektakel zusammen angeschaut und waren sehr gut unterhalten. Ein Video dazu kommt natürlich auch noch. Checkt auch mal die Facebook Seite der Jungs vom “SSS”-Team aus.

koelnticket-logo-pur(4c)

Ein Gedanke zu „SCHNICK SCHNACK SCHLUCK

Schreibe einen Kommentar