Natur VS. Party

HAVE YOU EVER been Wandern? 😉

Mal raus ins Grüne.

Abschalten.

Braucht jeder mal… Tut gut!

Egal wie sehr ich es liebe, durch das Nachtleben von Köln zu schwirren, Festivals zu besuchen oder in belebten Restaurants essen zu gehen. Manchmal ist ein Hauch von Ruhe nicht schlecht.

Erst kürzlich begleitete ich meine Familie auf einen Wanderausflug nicht weit von Köln, in die Eifel. Und bei einem so ereignisreichen Sommer, war dies genau das Richtige!

DSC04997
Irgendwie ist der Gedankenfluss anders und Gespräche machen mehr Sinn. Beziehungsweise, sie klingen mehr nach. Auch dumme Gedanken. 😀

Es regnete ein wenig und die Pfade fernab vom Asphalt waren in einen nassen und erfrischenden Duft getaucht. Die Wandergruppe war ein wenig zerstreut und somit vernahm man, mit einem gewissen Abstand nach vorne und nach hinten, nur leise Schritte und Stimmen. Die Flora trug den Rest dazu bei, die Zeit >leise< vergehen zu lassen. #stillesselfie

DSC05076
Vor allem genoss ich die Zeit, die mein Bruder neben mir wanderte. Wir haben über Dinge geredet, die uns sonst vielleicht eher unangenehm sind oder ich/er nicht einmal zuvor bedacht haben. Die Geräuschkulisse bestand mal nicht aus Bässen, sondern Natur. Vögel, Bachläufe, Schritte usw. #undkühe

DSC05001

Nicht das ich ein Landei bin. Ich glaube nicht, dass ich es je werden könnte. Aber hier und da mal abschalten und ein Wochenende ohne Krawall und Remmidemmi zu verbringen, kann ich nur empfehlen. #kölschgabestrotzdem

DSC05035

Nun wisst ihr bescheid, weshalb es ruhig war auf HAVE YOU EVER. Das ändert sich ab jetzt aber wieder 😉

Schreibe einen Kommentar