Montag, 9gag, monday, frust, müde, wochenstart

Die Sache mit dem Montag…

Montag ist ein Scheißtag …

Viele kennen das. Man kommt am Montag morgen ins Büro und in der Luft schwebt bereits dezenter Frust, der nicht gerade anregend auf den eigenen Antrieb wirkt. Wie auch? Denn der Schädel brummt eh noch ein wenig vom Wochenende und der Wecker hat viel zu früh geklingelt. Montags ist jeder Frust einfach noch schlimmer! Der Wochenstart ist einfach zum Kotzen.

Montag, 9gag, monday, frust, müde, wochenstart

Du machst den falschen Job!

Viele werden jetzt mit dem Spruch kommen: „Wer ein Problem mit Montagen hat, der macht einfach nur den falschen Job.“ Schwachsinn! Ist eben nicht so. Wenn ich nämlich ein Wochenende lang „gelebt“ habe und meinen Schlafrhythmus damit vollkommen durcheinander gebracht habe, bin ich an einem Montag morgen prinzipiell nicht fit. Da ist das Bedürfnis, unter der Bettdecke liegen zu bleiben einfach wesentlich größer als der Antrieb, zum geilsten Job der Welt anzutreten. Und mal Hand aufs Herz – wer lebt in seinem Beruf wirklich seinen Traum aus? Mit Sicherheit Einige… aber verhältnismäßig Wenige.

Grundstimmung Negativ

Fakt ist, mit dem Montag stimmt meistens generell etwas nicht. Zumindest was die Grundstimmung angeht. Der Start einer neuen Woche, wo das nächste Wochenende noch meilenweit entfernt ist und minimum 1000 Stunden „Aufgabenabarbeitung“ vor einem liegen. Und damit meine ich nicht nur die beruflichen Pflichten. Montags wird einem bewusst, was einem alles bevorsteht. Man schmiedet seinen ungemütlichen Wochenplan. Natürlich ist das noch zu toppen! Z.B. mit einem radikalen Temperaturabsturz in der Nacht von Sonntag auf Montag um gefühlte 20 Grad. Oder der morgendliche Wecker wird von einem unsanften Regenschauer untermalt, wodurch die Laune aufzustehen, um das Haus zu verlassen erheblich dezimiert wird. Und wenn man dann eh schon unentspannt und nicht nur dezent gereizt das Haus verlässt, brüllen 40 Schulkinder in den öffentlichen Verkehrsmitteln herum, die uns dann ihre Ranzen in den Rücken oder Bauch pressen. Diese Frequenz der Stimmen ist montags einfach viel höher!

Montag, 9gag, monday, frust, müde, wochenstart

Die Reue der verschwendeten Zeit

Zudem werden organisatorische Unfähigkeiten Montags morgens besonders auffällig. Man war am Wochenende so beschäftigt Freizeit zu haben, dass man diverse Erledigungen immer weiter nach hinten geschoben hat. Bis Sonntag Abend. Mist! Montags dann das schlechte Gewissen. Ich kann euch auch nicht erklären, warum dieses Gefühl an einem Dienstag oder anderen Wochentagen nicht so stark ist. Vielleicht weil man relativ zügig wieder in den richtigen Rhythmus findet und nach einem Wochenende nur der Start in den Alltag etwas schwer ist? Montag ist einfach Frust. Der teuflische Mix aus Reue und Antriebslosigkeit.

Machste nix!

In diesem Fall grüßt das Murmeltier wöchentlich und der Montag und ich werden mit Sicherheit niemals Freunde. Mit großer Sicherheit bin ich da nicht die Einzige.  Allein der Blick in die Augen meiner Kollegen und die daraus quellende Wut über den Umstand, jetzt wieder im Büro sitzen zu müssen, beweist mir das. Und trotzdem kommen wir nicht drum herum. Immerhin gibt es mindestens eine Ausnahme im Jahr… Rosenmontag! Und wenn jetzt irgendwelche Friseure ankommen und mich dissen wollen, weil Sie Montags frei haben – Ich hasse euch! Euer Montag heißt Dienstag und ich denke Samstags dann an euch!

Und wer den Herbst schon genauso intensiv herankommen spürt wie ich, der kann sich auch hierzu etwas durchlesen.

Pics by:
9Gag, Kristopher Roller via pexels & Unsplash

Schreibe einen Kommentar