C/o pop, festival, köln, flyer, line up, annanmaykantereit, moderat, verlosung

c/o pop – Was ist das?

Das c/o pop Festival in Köln

Jeden Sommer findet das c/o pop Festival bei uns in Köln statt. Es handelt sich dabei nicht um ein klassisches Open-Air mit großer Fläche, riesen Bühne und fetter Pyro Show, sondern einem Club Festival und einer dazugehörigen Convention. Die Werbeplakate für dieses Jahr werden von großen Namen wie Annenmaykantereit oder Moderat geschmückt. Ich habe mich mit dem Booker Matthias Kurth getroffen und ein paar Informationen über den Hintergrund der c/o pop eingeholt.

C/o pop, festival, 2017, köln, flyer, line up, annanmaykantereit, moderat, verlosung

Wofür steht c/o pop?

Es ist ein 5-tägiges Event, welches in verschiedenen Locations in unserer Domstadt stattfindet. Konzerte und Parties diverser Genres von Hip Hop über Elektro bis hin zu Punk. Es ist fast Alles vertreten. Bei der c/o pop treffen Szene-Menschen aus der ganzen Welt zum Austausch aufeinander. Es unterhalten sich Manager mit Grafikern, Agenten mit Magazinen und Designer mit Produzenten. Ein Branchentreffen für Musik und Medien, wo die Verknüpfungen dieser beiden Kommunikationsträger zum Hauptthema gemacht werden.

„Es geht sehr viel darum, früh Bands zu entdecken, von denen wir glauben, dass sie später bekannt werden. Und diese Bands auch schon früh mit den richtigen Leuten aus dem Business zusammen zu bringen.“

C/o pop, festival, köln, flyer, line up, annanmaykantereit, moderat, verlosung                                     C/o pop, festival, köln, flyer, line up, annanmaykantereit, moderat, verlosung

Ähnlich wie bei anderen Festivals, bekommt man bei der c/o pop ebenfalls Tagestickets. Der Unterschied besteht allerdings darin, dass man für die Auftritte verschiedener Künstler nicht nur die Stage, sondern eventuell die komplette Örtlichkeit wechseln muss. Man hat Zugang zu allen, am jeweiligen Festivaltag stattfindenden Konzerten oder Parties. So könnte man am Nachmittag mit einem Indie-Pop Konzert starten, eine weitere Hip Hop Show besuchen und die Nacht bis zur Afterhour auf einer Elektroparty durchtanzen.

„Wir haben 140 Bands gebucht die über fünf Tage verteilt auftreten werden.“

 

Die Convention

Ein weiterer sehr wichtiger Bestandteil der c/o pop ist die 2-tägige Convention, wo sehr viele interessante Branchen, die sich in irgendeiner Form mit dem Thema Musik verbunden fühlen, versammeln. Hier halten Rechtsanwälte, Journalisten sowie Musiklabels und Eventleute Reden und teilen ihr Wissen mit allen die es interessiert. Unter anderem auch Bernd Dicks, der mit seinem Team in den letzten Jahren den neuen Festivalgiganten Parookaville ins Leben gerufen hat.

„Es ist auch super interessant für Leute, die gar nicht direkt aus der Szene kommen. Es gibt super viele Workshops, Diskussionsrunden und Vorträge die für Neugierige spannend sein könnten. Außerhalb der Musikschublade.“

Zentral in der Kölner Innenstadt gelegen, findet die Convetion statt in den Räumen der IHK statt.

Where to go?

Die Größte Location des Festivals ist der Tanzbrunnen, wo auch der Auftakt der c/o pop mit Moderat als Headliner auftreten werden. Am darauf folgenden Tag werden Annenmaykantereit auf der Gleichen Bühne ein Konzert spielen, welches ich mit auch auf meine Agenda geschrieben habe. Und wisst ihr was? Für beide Tage lässt Matthias Tageskarten springen, die ich in den nächsten Tagen auf meiner Facebook Seite verlosen werde. Wer also auf eine musikalische Entdeckungsreise gehen möchte, sollte am Gewinnspiel teilnehmen.

Und wer sich vorab schon mal ein einspielen möchte, der kann sich auf Spotify die Playlist der c/o pop anhören.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar